Ein Schiff wird kommen ...

Die Fischerei ist seit Beginn des letzten Jahrhunderts ein wichtiger Teil des Einkommens der Einwohner von Breskens. Täglich bringen Fischerboote ihre Fänge der letzten Nacht zur Fischversteigerung: dort findet der Verkauf an die Händler statt.

Im Hafen ist immer etwas zu sehen: unglaublich viele Fischarten und Fischerzeugnisse werden hier zum Kauf angeboten, sowie Schalen- und Krustentiere aus allen Meeren, Salate und was es sonst noch alles gibt. Sie können sie mit zu Ihrer Ferienunterkunft nehmen, um sie dort zuzubereiten, Sie können sie aber auch direkt vor Ort probieren. Den lebhaften Hafen mit den zahllosen Fischerbooten und dem größten Yachthafen der Region verlassen Sie und spazieren in das ruhige Dorf hinein, oder Sie gehen über den Zeedijk, wo Sie die großen Seeschiffe auf dem Weg nach Antwerpen beobachten können. Sie können natürlich auch ein Café aufsuchen und die flanierenden Menschen beobachten.

Ein Abstecher nach Vlissingen lohnt auf jeden Fall. Vom nahegelegenen Fährhafen fahren regelmäßig Fähren nach Vlissingen. Da keine Reservierungen möglich sind, muss in der Hochsaison eventuell mit Wartezeiten gerechnet werden.

Genießen Sie den fast mediterranen Flair des Hafens in Breskens und träumen Sie von den schier unendlichen Weiten der offenen See.